Melody Gardot featuring Philippe Powell

Ausverkauft

Mittwoch 09.11.2022

20:00 Uhr, Volkshaus Zürich
Ticketpreise

CHF 125/105/85 (nummerierte Sitzplätze; Parkett/Balkon/Galerie)
CHF 60 (Stehplätze Parkett hinten)

Vorverkauf

Das Konzert ist ausverkauft - es gibt keine Abendkasse mehr.

ACHTUNG: Es gibt nur Tickets bei Ticketcorner. Bitte kaufen Sie keine Tickets auf anderen Kanälen und Websites!
» Augen auf beim Ticketkauf

Programm:
19:00 Uhr Türöffnung und Abendkasse
20:00 Uhr Konzertbeginn (keine Vorgruppe, keine Konzertpause)
22:00 Uhr Konzertende

Unsere Konzerte sind auch auf Kulturzüri.ch, der neuen Kulturagenda für Zürich.

Hauptsponsoren
Migros-Kulturprozent

Konzertreihe
Migros-Kulturprozent Zürich

Melody Gardot, vocals/piano/guitar - Philippe Powell, keys - Christopher Thomas, bass - Jorge Bezerra, percussion - Artyom Manukyan, cello - Astghik Vardanyan, violin - Astghik Gazhoyan, viola - Gohar Papoyan, violin

Sunset In The Blue Tour 2022
Sie gilt als eine der aufregendsten musikalischen Entdeckungen des letzten Jahrzehnts und entfaltet mit ihren jazzigen, oft hauchzarten Songs einen umwerfenden Zauber der Zerbrechlichkeit. Mit ihrem erst zweiten Album «My One and Only Thrill» von 2009 eroberte die eigenwillige Sängerin, Pianistin und Gitarristin Melody Gardot, die seit einem Verkehrsunfall von 2003 dank der Musik wieder zu neuem Lebensmut fand, alle grossen Bühnen der Welt. «Sunset In The Blue» heisst ihr neustes Werk, auf dem sie erneut mit diesen einzigartig betörenden Klanglandschaften zwischen Jazz und Blues, anspruchsvollem Pop und braslianischem Flair begeistert. Gardots Stimme geht durch Mark und Bein und weckt dank Emotionalität und Leidenschaft Erinnerungen an Legenden wie Billie Holiday, Nina Simone oder Peggy Lee. «Melody Gardot singt mit einem der schönsten und erotischsten Vibratos der Gegenwart», schrieb der «Spiegel» einst. Dem ist nichts beizufügen…

Aktuelles Album
Sunset In The Blue (2021, Universal)