Roman Nowka’s Hot 3 & Stephan Eicher «Mani Matter»

Dienstag 21.05.2024

20.00 Uhr, Theatersaal im National Bern
Ticketpreise

CHF 95/80 (nummerierte Sitzplätze Balkon/Galerie); CHF 65 (Stehplätze Parkett)

Vorverkauf

ticketcorner.ch • Alle Ticketcorner, Coop-City • Tel. 0900 800 800 (CHF 1.19/min.)
» Tickets bei Ticketcorner online bestellen 

» Premiere des neuen Mani Matter-Programmes von Stephan Eicher & Roman Nowka's Hot 3-Trio am 17.4.24 im Volkshaus Zürich

ACHTUNG: Es gibt nur Tickets bei Ticketcorner. Bitte kaufen Sie keine Tickets auf anderen Kanälen und Websites!
» Augen auf beim Ticketkauf

In Zusammenarbeit mit

In Zusammenarbeit mit BeJazz Bern

Roman Nowka, guitar - Simon Gerber, bass - Lionel Friedli, drums - Stephan Eicher, special guest/guitar/vocals


«Kunscht isch geng er Risiko»
So hat man Mani Matter noch nie gehört! Vor gut zwei Jahren lancierte der Bieler Gitarrist Roman Nowka mit seinem famosen Trio «Hot 3» und Endo Anaconda (Stiller Has) ein Programm mit Mani Matter-Songs, das Nowka dann mit Stephan Eicher auf wunderbare Weise weiterentwickelte. Auf ihrem brandneuen Album «Kunscht isch geng es Risiko» haben sie 19 Lieder von Mani Matter, diesem unsterblichen Berner Troubadour, furchtlos aber voller Ehrfurcht neu interpretiert. Von «Sidi Abdel Assar» bis «Eskimo», von «I han es Zündhölzli azündt» bis «Ds Lotti schielet». Die Première des neuen Matter-Programms findet am 17.4.24 im Rahmen des einmaligen Stephan Eicher-Konzertabends im Volkshaus Zürich statt und am 21. Mai 2024 kommt es im Theatersaal im National Bern zum grossen Berner Heimspiel. Das fulminante Quartett zelebriert Matter, wie man ihn noch nie gehört hat. Und als Zugabe feiern sie den grossen Endo Anaconda mit einer knalligen Funk-Version von «Znüni näh». Grossartig!

» SRF-Beitrag im «10vor10» über die Mani Matter-Hommage von Stephan Eicher & Roman Nowka

Aktuelles Album
Kunscht isch geng es Risiko (8.12.23)

  • Videos
  • Facebook
  • Instagram
  • Spotify
  • Apple Music