ticketcorner.ch

kaufleuten.ch
AllBlues Konzert AG
Follow us
Newsletter
Anmelden
Musicplayer
Klick to play
KONTAKT
AllBlues Konzert AG
T: 052 214 0 214
E: contact@allblues.ch

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) AllBlues Konzert AG

 
Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Beziehungen zwischen Konzertbesucher/Ticketkäufer und der AllBlues Konzert AG/Veranstalter.

1. Kleinkinder unter 7 Jahren haben haben aus gesundheitlichen Gründen keinen Zutritt zum Konzert. Kinder und Jugendliche von 7 bis 14 Jahren haben nur in Begleitung Erwachsener Zutritt. Bei Zuwiderhandlung lehnt der Veranstalter jegliche Verantwortung/Haftung für körperliche Schäden ab.

2. Für Rollstuhlplätze / Begleitung wenden Sie sich bitte immer direkt an den Veranstalter (contact@allblues.ch , Tel. 052 214 02 14).

3. Ticketcorner ist die einzige vom Veranstalter AllBlues Konzert AG für alle seine Konzerte autorisierte Ticket-Verkaufsstelle.
Zusätzlich für Konzerte im Kaufleuten Zürich: www.kaufleuten und für Konzerte im KKL Luzern: www.kkl-luzern.ch.

4. Tickets für Konzerte der AllBlues Konzert AG, die auf anderen Plattformen gekauft wurden, sind ungültig. Der gewerbliche Weiterverkauf und jeglicher Handel mit erworbenen Tickets ist untersagt. Personen, die gegen diese Bestimmung verstossen, werden vom Ticketerwerb ausgeschlossen. «Official Tickets Only»
Um überteuerte Tickets sowie Fälschungen zu verhindern, empfehlen wir dringend, Tickets nur über die von uns autorisierten, offiziellen Verkaufsstellen zu erwerben.

5. Muss ein Konzert verschoben werden oder ändert sich der Konzertort, bleibt das bereits erworbene Ticket auch für das neue Datum/Konzertort grundsätzlich gültig. Eine Rückgabe/Rückerstattung (abzüglich Stornierungsgebühr von CHF 5, siehe unten 6.) ist nur in begründeten Fällen möglich. Bei Fragen wenden Sie sich direkt per Mail an den Veranstalter (contact@allblues.ch).

6. Im Falle einer Konzertabsage wird auf unserer Website über das weitere Vorgehen orientiert; die Ticketkäufer werden per eMail informiert. Grundsätzlich können die gekauften Tickets bis spätestens 30 Tage nach dem ursprünglichen Konzertdatum bei jener Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, bei der sie gekauft wurden. Es wird der Ticketpreis des Veranstalters (exkl. Servicegebühren und allfälligen Versandgebühren) zurückerstattet, abzüglich einer Stornierungsgebühr von CHF 5 (für Konzerte ab 13.3.2020 als Folge der Corona-Krise). 
Nach Ablauf dieser Frist verfällt ein nachträglicher Anspruch auf Ticket-Rückerstattung.

7. Bei Absage oder Verlegung des Konzertes besteht kein Anspruch auf eine Erstattung der Reisekosten. Bitte informieren Sie sich vor Reiseantritt, ob das Konzert wie geplant stattfindet.

8. Für verlorene und/oder beschädigte Tickets besteht bei der Ticketverkaufsstelle kein Anspruch auf Ersatz. Wenden Sie sich in diesem Falle direkt an den Veranstalter (contact@allblues.ch , Tel. 052 214 02 14), wir bemühen uns um eine Lösung.

9. Ton- und Bildaufnahmen mit professioneller Ausrüstung jeglicher Art sind verboten. Das Mitbringen von Tonbandgeräten, Foto-, Film- oder Videokameras ist nicht gestattet.

10. Der Veranstalter hat keinerlei Einfluss auf Gestaltung, Länge, Inhalt und Lautstärke des Konzertes.

11. Bei Konzerten kann aufgrund der Lautstärke Gefahr von möglichen Hör- und Gesundheitsschäden bestehen.

12. Der Veranstalter ist nicht für verlorengegangene oder gestohlene Sachen verantwortlich.

13. Der Veranstalter setzt sich für grösstmögliche Sicherheit ein. Für etwelche Schäden kann er jedoch keine Haftung übernehmen.

14. An den Konzerten sind nur Taschen im Format bis A4 (210x297mm) zugelassen.

15. Für die Durchführung der Veranstaltung können die Behörden oder der Veranstalter zusätzliche Schutz- und/oder Hygienemassnahmen (z.B. Maskenpflicht, Abstandspflicht, Pflicht zur Hinterlassung von Kontaktdaten etc.) anordnen, welche strikt zu befolgen sind.
• Das Nichteinhaltung dieser Schutz- und Hygienemassnahmen hat den entschädigungslosen Ausschluss von der Veranstaltung zur Folge.
• Mit dem Entwerten des Tickets beim Eingang bestätigt der Besucher, dass er diese Veranstaltung mit zusätzlichen Schutz- und Hygienemassnahmen auf eigene Verantwortung besucht. Der Veranstalter kann nicht haftbar gemacht werden.