ticketcorner.ch

kaufleuten.ch
AllBlues Konzert AG
Follow us
Newsletter
Anmelden
Musicplayer
Klick to play
KONTAKT
AllBlues Konzert AG
T: 052 214 0 214
E: contact@allblues.ch
SUCHE 

Stefano Bollani piano solo

Stefano Bollani, piano

Stefano Bollani, piano

Stefano Bollani piano solo
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
Italiens Jazzpiano Maestro
Stefano Bollani ist in der an Perlen reichen italienischen Jazzszene zweifellos ein Ausnahmetalent. Er spielte nicht nur mit seinem Mentor Enrico Rava in den verschiedensten Konstellationen zusammen – 2010 zum Beispiel auch im Duo im Neumünster! –, sondern auch mit Koryphäen wi... mehr

Italiens Jazzpiano Maestro
Stefano Bollani ist in der an Perlen reichen italienischen Jazzszene zweifellos ein Ausnahmetalent. Er spielte nicht nur mit seinem Mentor Enrico Rava in den verschiedensten Konstellationen zusammen – 2010 zum Beispiel auch im Duo im Neumünster! –, sondern auch mit Koryphäen wie Chick Corea, Pat Metheny, Phil Woods oder Richard Galliano. In Italien ist Bollani nichts weniger als ein Star, ein Tausendsassa, der alle Register zieht: Sei es als Dirigent klassischer Orchester, als Romanautor oder Radiomoderator. Ja, Bollani hat gar seine eigene Fernsehsendung auf RAI 3 («Sostiene Bollani»), in der er mit seinem Trio wichtige Kapitel der Jazz- und Musikgeschichte live und überaus originell illustriert. Doch noch immer ist er in erster Linie ein grandioser Jazzpianist, der insbesondere in den Solokonzerten mit einer ungeheuren stilistischen Bandbreite und stupender Virtuosität brillieren kann. Wer Bollani entdecken möchte, bekommt die nächste Gelegenheit im Neumünster, seinem ersten Solo-Konzertabend in Zurigo notabene!

weniger
Stefano Bollani piano solo
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
Italiens Jazzpiano Maestro
Stefano Bollani ist in der an Perlen reichen italienischen Jazzszene zweifellos ein Ausnahmetalent. Er spielte nicht nur mit seinem Mentor Enrico Rava in den verschiedensten Konstellationen zusammen – 2010 zum Beispiel auch im Duo im Neumünster! –, sondern auch mit Koryphäen wi... mehr

Italiens Jazzpiano Maestro
Stefano Bollani ist in der an Perlen reichen italienischen Jazzszene zweifellos ein Ausnahmetalent. Er spielte nicht nur mit seinem Mentor Enrico Rava in den verschiedensten Konstellationen zusammen – 2010 zum Beispiel auch im Duo im Neumünster! –, sondern auch mit Koryphäen wie Chick Corea, Pat Metheny, Phil Woods oder Richard Galliano. In Italien ist Bollani nichts weniger als ein Star, ein Tausendsassa, der alle Register zieht: Sei es als Dirigent klassischer Orchester, als Romanautor oder Radiomoderator. Ja, Bollani hat gar seine eigene Fernsehsendung auf RAI 3 («Sostiene Bollani»), in der er mit seinem Trio wichtige Kapitel der Jazz- und Musikgeschichte live und überaus originell illustriert. Doch noch immer ist er in erster Linie ein grandioser Jazzpianist, der insbesondere in den Solokonzerten mit einer ungeheuren stilistischen Bandbreite und stupender Virtuosität brillieren kann. Wer Bollani entdecken möchte, bekommt die nächste Gelegenheit im Neumünster, seinem ersten Solo-Konzertabend in Zurigo notabene!

weniger