AllBlues Konzert AG
JAZZ   WORLD   FUNK   SOUL
TICKETS-ONLY
Newsletter
Anmelden
Musicplayer
Klick to play
KONTAKT
T: 052 214 0 214
E: contact@allblues.ch
SUCHE 

JAZZNOJAZZ 18:
Mario Biondi

Mario Biondi, vocals - Marco Scipione, sax - David Florio, guitar/percussion - Massimo Greco, keys - Federico Malaman, bass - Alessandro Lugli, drums

JAZZNOJAZZ 18:<br>Mario Biondi
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
BRASILE BIONDI - Seit seinem Debüt-Album «Handful of Soul» von 2006 spannt der italienische Crooner Mario Biondi mit seiner dunklen, rauchigen Stimme den Bogen vom Broadway-Swing über R’n'B bis hin zu Soul und Blues. Zu seinen Idolen gehören Lou Rawls, Isaac Hayes un... mehr

BRASILE BIONDI - Seit seinem Debüt-Album «Handful of Soul» von 2006 spannt der italienische Crooner Mario Biondi mit seiner dunklen, rauchigen Stimme den Bogen vom Broadway-Swing über R’n'B bis hin zu Soul und Blues. Zu seinen Idolen gehören Lou Rawls, Isaac Hayes und Al Jarreau und auf seiner letzten Platte, produziert von Incognitos Jean-Paul «Bluey» Maunick, wirkte Chaka Khan als Stargast mit. Sein neustes Werk, das er am JAZZNOJAZZ live vorstellen wird, heisst «Biondi Brasile», die bewährte Biondi-Mixtur mit noch einem Schuss mehr Brazilian Flavour. Grande Mario!

weniger
JAZZNOJAZZ 18:<br>Mario Biondi
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
BRASILE BIONDI - Seit seinem Debüt-Album «Handful of Soul» von 2006 spannt der italienische Crooner Mario Biondi mit seiner dunklen, rauchigen Stimme den Bogen vom Broadway-Swing über R’n'B bis hin zu Soul und Blues. Zu seinen Idolen gehören Lou Rawls, Isaac Hayes un... mehr

BRASILE BIONDI - Seit seinem Debüt-Album «Handful of Soul» von 2006 spannt der italienische Crooner Mario Biondi mit seiner dunklen, rauchigen Stimme den Bogen vom Broadway-Swing über R’n'B bis hin zu Soul und Blues. Zu seinen Idolen gehören Lou Rawls, Isaac Hayes und Al Jarreau und auf seiner letzten Platte, produziert von Incognitos Jean-Paul «Bluey» Maunick, wirkte Chaka Khan als Stargast mit. Sein neustes Werk, das er am JAZZNOJAZZ live vorstellen wird, heisst «Biondi Brasile», die bewährte Biondi-Mixtur mit noch einem Schuss mehr Brazilian Flavour. Grande Mario!

weniger