ticketcorner.ch

kaufleuten.ch
AllBlues Konzert AG
Follow us
Newsletter
Anmelden
Musicplayer
Klick to play
KONTAKT
AllBlues Konzert AG
T: 052 214 0 214
E: contact@allblues.ch
SUCHE 

Le Mystère des Voix Bulgares feat. Lisa Gerrard (Dead Can Dance)

Lisa Gerrard, vocals & band & Le Mystère des Voix Bulgares (choir)

Lisa Gerrard, vocals & band & Le Mystère des Voix Bulgares (choir)

Le Mystère des Voix Bulgares feat. Lisa Gerrard (Dead Can Dance)
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
Das mystische Konzertereignis im Neumünster
Es war eine der grossen Überraschungen des Musikjahres 2018: Der weltberühmte bulgarische Frauenchor und Grammy-Gewinner Le Mystère des Voix Bulgares haben nach 20 Jahren wieder ein Studioalbum veröffentlicht, «BooCheeMish». Und dies zusammen mit Lisa Gerrard, der M... mehr

Das mystische Konzertereignis im Neumünster
Es war eine der grossen Überraschungen des Musikjahres 2018: Der weltberühmte bulgarische Frauenchor und Grammy-Gewinner Le Mystère des Voix Bulgares haben nach 20 Jahren wieder ein Studioalbum veröffentlicht, «BooCheeMish». Und dies zusammen mit Lisa Gerrard, der Mitbegründerin und Sängerin der legendären Dead Can Dance, die auch durch die Soundtracks von Filmen wie «Gladiator» oder «Insider» bekannt wurde und den Chor wiederholt als einen ihrer wichtigsten künstlerischen Einflüsse nannte. Das Ergebnis verblüfft: Avantgarde trifft auf mittelalterliche Choräle in ihrer ganzen Vielfalt, was auch dank verschiedenster akustischer Saiten- und Schlaginstrumente oder vielfältiger Rhythmusgeber bis hin zum Beatboxing bestechend modern und originell klingt. Dass diese mystische Musik in einer Kirche am besten zur Geltung kommt, ist selbstredend. Umso schöner, ist dieses wunderbare Projekt mit Lisa Gerrard live im Neumünster in Zürich zu erleben. Ein Highlight des Zürcher Konzertherbstes.

weniger
Le Mystère des Voix Bulgares feat. Lisa Gerrard (Dead Can Dance)
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
Das mystische Konzertereignis im Neumünster
Es war eine der grossen Überraschungen des Musikjahres 2018: Der weltberühmte bulgarische Frauenchor und Grammy-Gewinner Le Mystère des Voix Bulgares haben nach 20 Jahren wieder ein Studioalbum veröffentlicht, «BooCheeMish». Und dies zusammen mit Lisa Gerrard, der M... mehr

Das mystische Konzertereignis im Neumünster
Es war eine der grossen Überraschungen des Musikjahres 2018: Der weltberühmte bulgarische Frauenchor und Grammy-Gewinner Le Mystère des Voix Bulgares haben nach 20 Jahren wieder ein Studioalbum veröffentlicht, «BooCheeMish». Und dies zusammen mit Lisa Gerrard, der Mitbegründerin und Sängerin der legendären Dead Can Dance, die auch durch die Soundtracks von Filmen wie «Gladiator» oder «Insider» bekannt wurde und den Chor wiederholt als einen ihrer wichtigsten künstlerischen Einflüsse nannte. Das Ergebnis verblüfft: Avantgarde trifft auf mittelalterliche Choräle in ihrer ganzen Vielfalt, was auch dank verschiedenster akustischer Saiten- und Schlaginstrumente oder vielfältiger Rhythmusgeber bis hin zum Beatboxing bestechend modern und originell klingt. Dass diese mystische Musik in einer Kirche am besten zur Geltung kommt, ist selbstredend. Umso schöner, ist dieses wunderbare Projekt mit Lisa Gerrard live im Neumünster in Zürich zu erleben. Ein Highlight des Zürcher Konzertherbstes.

weniger