ticketcorner.ch

kaufleuten.ch
AllBlues Konzert AG
Follow us
Newsletter
Anmelden
Musicplayer
Klick to play
KONTAKT
AllBlues Konzert AG
T: 052 214 0 214
E: contact@allblues.ch
SUCHE 

JAZZNOJAZZ 19:
Charles Lloyd Group «Kindred Spirits»

Charles Lloyd, tenor saxophone - Marvin Sewell, guitar - Gerald Clayton, piano - Harish Raghavan, bass - Eric Harland, drums

Charles Lloyd, tenor saxophone - Marvin Sewell, guitar - Gerald Clayton, piano - Harish Raghavan, bass - Eric Harland, drums

JAZZNOJAZZ 19:<br>Charles Lloyd Group «Kindred Spirits»
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
SAX GIANT - «Charles Lloyd is an international treasure», sagt kein Geringerer als Carlos Santana. Und tatsächlich: Charles Lloyd ist einer der letzten noch lebenden authentischen Mystiker des Jazz. In seinem lyrisch-subversiven Saxofonspiel paart sich Anmut mit Demut, Eleganz mit R... mehr

SAX GIANT - «Charles Lloyd is an international treasure», sagt kein Geringerer als Carlos Santana. Und tatsächlich: Charles Lloyd ist einer der letzten noch lebenden authentischen Mystiker des Jazz. In seinem lyrisch-subversiven Saxofonspiel paart sich Anmut mit Demut, Eleganz mit Risikofreude und «Flowerpower-Fröhlichkeit» mit «Coltrane-Ernst». Ans JAZZNOJAZZ kommt er mit seinem neuen, erstklassig besetzten Quartet und dem neuen Album «Kindred Spirit». Freuen wir uns auf den nach Sonny Rollins und Wayne Shorter letzten grossen alten Tenor-Giganten des Jazz. Und erweisen wir ihm alle Ehre, die ihm gebührt.

weniger
JAZZNOJAZZ 19:<br>Charles Lloyd Group «Kindred Spirits»
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
SAX GIANT - «Charles Lloyd is an international treasure», sagt kein Geringerer als Carlos Santana. Und tatsächlich: Charles Lloyd ist einer der letzten noch lebenden authentischen Mystiker des Jazz. In seinem lyrisch-subversiven Saxofonspiel paart sich Anmut mit Demut, Eleganz mit R... mehr

SAX GIANT - «Charles Lloyd is an international treasure», sagt kein Geringerer als Carlos Santana. Und tatsächlich: Charles Lloyd ist einer der letzten noch lebenden authentischen Mystiker des Jazz. In seinem lyrisch-subversiven Saxofonspiel paart sich Anmut mit Demut, Eleganz mit Risikofreude und «Flowerpower-Fröhlichkeit» mit «Coltrane-Ernst». Ans JAZZNOJAZZ kommt er mit seinem neuen, erstklassig besetzten Quartet und dem neuen Album «Kindred Spirit». Freuen wir uns auf den nach Sonny Rollins und Wayne Shorter letzten grossen alten Tenor-Giganten des Jazz. Und erweisen wir ihm alle Ehre, die ihm gebührt.

weniger