AllBlues Konzert AG
JAZZ   WORLD   FUNK   SOUL
TICKETS-ONLY
Newsletter
Anmelden
Musicplayer
Klick to play
KONTAKT
T: 052 214 0 214
E: contact@allblues.ch
SUCHE 

JAZZNOJAZZ 18:
Victor Wooten Trio

Victor Wooten, bass/vocals - Bob Franceschini, saxophone - Dennis Chambers, drums

JAZZNOJAZZ 18:<br>Victor Wooten Trio
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
BASS CHAMP - Die grossen Bassisten haben am JAZZNOJAZZ schon immer eine wichtige Rolle gespielt, man denke nur an Marcus Miller und Stanley Clarke. Und genau mit diesen zwei vereinigte sich Victor Wooten 2008 zur Bass-Supergroup SMV, die das legendäre Album «Thunder» einspielte. Nun... mehr

BASS CHAMP - Die grossen Bassisten haben am JAZZNOJAZZ schon immer eine wichtige Rolle gespielt, man denke nur an Marcus Miller und Stanley Clarke. Und genau mit diesen zwei vereinigte sich Victor Wooten 2008 zur Bass-Supergroup SMV, die das legendäre Album «Thunder» einspielte. Nun kommt Wooten, der in Sachen Virtuosität als der zweite grosse Innovator nach Jaco Pastorius gilt, erstmals mit eigenem Trio nach Zürich, das mit dem Saxofonisten Bob Francheschini und Super-Drummer Dennis Chambers exquisit besetzt ist. Federleichte Grooves, perlende Melodiestränge und Wootens Soulstimme werden dieses Trio zur grossen Festival-Überraschung machen

weniger
Aktuelle CD:
JAZZNOJAZZ 18:<br>Victor Wooten Trio
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
BASS CHAMP - Die grossen Bassisten haben am JAZZNOJAZZ schon immer eine wichtige Rolle gespielt, man denke nur an Marcus Miller und Stanley Clarke. Und genau mit diesen zwei vereinigte sich Victor Wooten 2008 zur Bass-Supergroup SMV, die das legendäre Album «Thunder» einspielte. Nun... mehr

BASS CHAMP - Die grossen Bassisten haben am JAZZNOJAZZ schon immer eine wichtige Rolle gespielt, man denke nur an Marcus Miller und Stanley Clarke. Und genau mit diesen zwei vereinigte sich Victor Wooten 2008 zur Bass-Supergroup SMV, die das legendäre Album «Thunder» einspielte. Nun kommt Wooten, der in Sachen Virtuosität als der zweite grosse Innovator nach Jaco Pastorius gilt, erstmals mit eigenem Trio nach Zürich, das mit dem Saxofonisten Bob Francheschini und Super-Drummer Dennis Chambers exquisit besetzt ist. Federleichte Grooves, perlende Melodiestränge und Wootens Soulstimme werden dieses Trio zur grossen Festival-Überraschung machen

weniger
Aktuelle CD: