AllBlues Konzert AG
JAZZ   WORLD   FUNK   SOUL
TICKETS-ONLY
Newsletter
Anmelden
Musicplayer
Klick to play
KONTAKT
T: 052 214 0 214
E: contact@allblues.ch
SUCHE 

JAZZNOJAZZ 18:
Tingvall Trio

Martin Tingvall, piano - Omar Rodriguez Calvo, bass - Jürgen Spiegel, drums

JAZZNOJAZZ 18:<br>Tingvall Trio
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
WUNDERTRIO - Mit ihren Alben stürmt das Tingvall Trio regelmässig die deutschen Jazz-Charts, heimst Preise und Auszeichnungen am Laufmeter ein und wird so nolens volens zum legitimen Nachfolger von e.s.t., dem Piano-Trio des viel zu früh verstorbenen Esbjörn Svensson. Die Rezeptu... mehr

WUNDERTRIO - Mit ihren Alben stürmt das Tingvall Trio regelmässig die deutschen Jazz-Charts, heimst Preise und Auszeichnungen am Laufmeter ein und wird so nolens volens zum legitimen Nachfolger von e.s.t., dem Piano-Trio des viel zu früh verstorbenen Esbjörn Svensson. Die Rezeptur ist dieselbe: Verträumte Klaviermelodien, die sich zu regelrechten Stürmen entwickeln und Jazz, der sich in Richtung Rock und Pop ausdehnt und eine ungeheure Dynamik entwickelt. Nicht zuletzt dank des Bassisten Omar Rodriguez Calvo, der noch einen Schuss Latin beimischt. Eines der aufregendsten Jazz-Trios der Gegenwart erstmals am JAZZNOJAZZ.

weniger
JAZZNOJAZZ 18:<br>Tingvall Trio
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
WUNDERTRIO - Mit ihren Alben stürmt das Tingvall Trio regelmässig die deutschen Jazz-Charts, heimst Preise und Auszeichnungen am Laufmeter ein und wird so nolens volens zum legitimen Nachfolger von e.s.t., dem Piano-Trio des viel zu früh verstorbenen Esbjörn Svensson. Die Rezeptu... mehr

WUNDERTRIO - Mit ihren Alben stürmt das Tingvall Trio regelmässig die deutschen Jazz-Charts, heimst Preise und Auszeichnungen am Laufmeter ein und wird so nolens volens zum legitimen Nachfolger von e.s.t., dem Piano-Trio des viel zu früh verstorbenen Esbjörn Svensson. Die Rezeptur ist dieselbe: Verträumte Klaviermelodien, die sich zu regelrechten Stürmen entwickeln und Jazz, der sich in Richtung Rock und Pop ausdehnt und eine ungeheure Dynamik entwickelt. Nicht zuletzt dank des Bassisten Omar Rodriguez Calvo, der noch einen Schuss Latin beimischt. Eines der aufregendsten Jazz-Trios der Gegenwart erstmals am JAZZNOJAZZ.

weniger