AllBlues Konzert AG
JAZZ   WORLD   FUNK   SOUL
TICKETS-ONLY
Newsletter
Anmelden
Musicplayer
Klick to play
KONTAKT
T: 052 214 0 214
E: contact@allblues.ch
SUCHE 

Goran Bregovic & his Wedding & Funeral Band

Goran Bregovic, vocals/guitar & band

Goran Bregovic & his Wedding & Funeral Band
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
«Three Letters from Sarajevo» - Tour 2018Sein letztes Album «Champagne for Gypsies» brachte er 2012 heraus, nun ist der Kosmopolit, Sänger und Gitarrist Goran Bregovic zurück mit einer Ode an seiner Heimatstadt, «Three Letters from Sarajevo». Und wieder ... mehr

«Three Letters from Sarajevo» - Tour 2018
Sein letztes Album «Champagne for Gypsies» brachte er 2012 heraus, nun ist der Kosmopolit, Sänger und Gitarrist Goran Bregovic zurück mit einer Ode an seiner Heimatstadt, «Three Letters from Sarajevo». Und wieder gelingt es ihm, wohl so wie keinem zweiten, den musikalischen Schmelztiegel des Balkans subtil und authentisch abzubilden und die verschiedensten Einflüsse zu einem begeisternden Ganzen zu vereinen. Natürlich ist auch diesmal die «Wedding & Funeral Band» an seiner Seite mit euphorischen Bläserfanfaren, filigranen Violinen und den Engelsstimmen seiner zwei bulgarischen Sängerinnen. Die Schweizer Konzertpremiere seines neusten Werks findet standesgemäss im KKL Luzern statt, wo seine Fans 2002 schon einmal mit Polonaisen durch den Saal zogen… Ein umwerfendes Konzerterlebnis für Ohren, Augen und Seele ist garantiert.

weniger
Goran Bregovic & his Wedding & Funeral Band
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
«Three Letters from Sarajevo» - Tour 2018Sein letztes Album «Champagne for Gypsies» brachte er 2012 heraus, nun ist der Kosmopolit, Sänger und Gitarrist Goran Bregovic zurück mit einer Ode an seiner Heimatstadt, «Three Letters from Sarajevo». Und wieder ... mehr

«Three Letters from Sarajevo» - Tour 2018
Sein letztes Album «Champagne for Gypsies» brachte er 2012 heraus, nun ist der Kosmopolit, Sänger und Gitarrist Goran Bregovic zurück mit einer Ode an seiner Heimatstadt, «Three Letters from Sarajevo». Und wieder gelingt es ihm, wohl so wie keinem zweiten, den musikalischen Schmelztiegel des Balkans subtil und authentisch abzubilden und die verschiedensten Einflüsse zu einem begeisternden Ganzen zu vereinen. Natürlich ist auch diesmal die «Wedding & Funeral Band» an seiner Seite mit euphorischen Bläserfanfaren, filigranen Violinen und den Engelsstimmen seiner zwei bulgarischen Sängerinnen. Die Schweizer Konzertpremiere seines neusten Werks findet standesgemäss im KKL Luzern statt, wo seine Fans 2002 schon einmal mit Polonaisen durch den Saal zogen… Ein umwerfendes Konzerterlebnis für Ohren, Augen und Seele ist garantiert.

weniger