AllBlues Konzert AG
JAZZ   WORLD   FUNK   SOUL
TICKETS-ONLY
Newsletter
Anmelden
Musicplayer
Klick to play
KONTAKT
T: 052 214 0 214
E: contact@allblues.ch
SUCHE 

Goldfrapp

Alison Goldfrapp, vocals - Ellie Stanford, violin - Alex Lee, guitars - Angie Pollock, keys/vox - Charlie Jones, bass - Seb Sternberg, drums

Goldfrapp
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
Tales Of Us-Tour 2013 - CH-exklusiv!Goldfrapp, das exzentrische Duo um die Sängerin Alison Goldfrapp und Will Gregory, sind immer für eine Überraschung gut. Seit ihrer Gründung im Jahre 1999 haben sie sich immer wieder neu erfunden. Vom Electronica-Sound ihres erfolgreichen Debut... mehr

Tales Of Us-Tour 2013 - CH-exklusiv!
Goldfrapp, das exzentrische Duo um die Sängerin Alison Goldfrapp und Will Gregory, sind immer für eine Überraschung gut. Seit ihrer Gründung im Jahre 1999 haben sie sich immer wieder neu erfunden. Vom Electronica-Sound ihres erfolgreichen Debutalbums «Felt Mountain» über den Electro-Glam von «Black Cherry», den Grammy-nominierten Dance-Pop von «Supernature», den Electro-Folk von «Seventh Tree» bis zum letzten Album von 2010, «Head First», dem retro-futuristischen Top-10 Album. «Tales of Us» heisst das sechste Werk, das Goldfrapp im September veröffentlichen, wie immer geheimnisvoll umwittert, doch diesmal soll es sehr intim und melodiös klingen. Was sicher bleibt sind die visuellen Reize bei ihren Live-Konzerten. Allein schon die Kostüme, mit denen Goldfrapp immer wieder aufs Neue begeistern, sind den Besuch ihres einzigen Schweizer Konzertes im Kaufleuten wert.

weniger
Goldfrapp
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
Tales Of Us-Tour 2013 - CH-exklusiv!Goldfrapp, das exzentrische Duo um die Sängerin Alison Goldfrapp und Will Gregory, sind immer für eine Überraschung gut. Seit ihrer Gründung im Jahre 1999 haben sie sich immer wieder neu erfunden. Vom Electronica-Sound ihres erfolgreichen Debut... mehr

Tales Of Us-Tour 2013 - CH-exklusiv!
Goldfrapp, das exzentrische Duo um die Sängerin Alison Goldfrapp und Will Gregory, sind immer für eine Überraschung gut. Seit ihrer Gründung im Jahre 1999 haben sie sich immer wieder neu erfunden. Vom Electronica-Sound ihres erfolgreichen Debutalbums «Felt Mountain» über den Electro-Glam von «Black Cherry», den Grammy-nominierten Dance-Pop von «Supernature», den Electro-Folk von «Seventh Tree» bis zum letzten Album von 2010, «Head First», dem retro-futuristischen Top-10 Album. «Tales of Us» heisst das sechste Werk, das Goldfrapp im September veröffentlichen, wie immer geheimnisvoll umwittert, doch diesmal soll es sehr intim und melodiös klingen. Was sicher bleibt sind die visuellen Reize bei ihren Live-Konzerten. Allein schon die Kostüme, mit denen Goldfrapp immer wieder aufs Neue begeistern, sind den Besuch ihres einzigen Schweizer Konzertes im Kaufleuten wert.

weniger