ticketcorner.ch

kaufleuten.ch
AllBlues Konzert AG
Follow us
Newsletter
Anmelden
Musicplayer
Klick to play
KONTAKT
AllBlues Konzert AG
T: 052 214 0 214
E: contact@allblues.ch
SUCHE 

CORONA: Statement der AllBlues Konzert AG zur Corona-Situation

Statement der AllBlues Konzert AG zur Corona-Situation 

• Wir unterstützen die vom Bundesrat eingeschlagene Strategie der «kleinen Schritte» verbunden mit einer umfassenden Impfkampagne sowie einem bis auf weiteres geltenden Verbot grösserer Veranstaltungen voll und ganz.

• Ebenfalls begrüssen wir die Gesamtstrategie des Bundesrates zur Bewältigung der Covid-19-Krise mit einem Drei-Phasen-Modell. Dieses ist an den Fortschritt der Impfkampagne gebunden und umfasst eine Schutzphase, eine Stabilisierungsphase und eine Normalisierungsphase.

Die Stabilisierungsphase beginnt mit weiteren Lockerungen im Juni 2021. In dieser Phase wird das derzeit in Entwicklung stehende Covid-Zertifikat eine wichtige Rolle spielen: Nur wer eine Covid-19-Impfung, eine durchgemachte Erkrankung oder ein negatives Testergebnis vorweisen kann, erhält zu bestimmten (grösseren) Veranstaltungen Einlass. Wir befürworten dies, sofern alle weiteren Einschränkungen aufgehoben werden.

• Wir sagen es klipp und klar: Nur die Impfung führt uns aus dieser Pandemie. Wenn sich die Impfkampagne weiter beschleunigt und positiv auswirkt, sind wir sehr zuversichtlich, dass sich ein Grossteil der Bevölkerung impfen lassen und die Schweiz die Herdenimmunität im Herbst erreichen wird.
» BAG: Wieso impfen?

• Die Normalisierungsphase beginnt sobald alle geimpft sind, die sich impfen lassen wollen. Alle Einschränkungen für den Besuch von Veranstaltungen jeglicher Grösse müssen dann aufgehoben werden und der Zugang muss ohne Zertifikate möglich und für alle Personen frei sein.
27.5.21Jene, die geimpft sind, schützen sich und andere. Jene, die nicht geimpft sind, besuchen eine Veranstaltung auf eigene Verantwortung. Einen Impfzwang gibt es nicht. Es wäre jedoch völlig unverhältnismässig, wenn wegen der nicht geimpften Personen weiterhin A... mehr


27.5.21
Statement der AllBlues Konzert AG zur Corona-Situation 

• Wir unterstützen die vom Bundesrat eingeschlagene Strategie der «kleinen Schritte» verbunden mit einer umfassenden Impfkampagne sowie einem bis auf weiteres geltenden Verbot grösserer Veranstaltungen voll und ganz.

• Ebenfalls begrüssen wir die Gesamtstrategie des Bundesrates zur Bewältigung der Covid-19-Krise mit einem Drei-Phasen-Modell. Dieses ist an den Fortschritt der Impfkampagne gebunden und umfasst eine Schutzphase, eine Stabilisierungsphase und eine Normalisierungsphase.

Die Stabilisierungsphase beginnt mit weiteren Lockerungen im Juni 2021. In dieser Phase wird das derzeit in Entwicklung stehende Covid-Zertifikat eine wichtige Rolle spielen: Nur wer eine Covid-19-Impfung, eine durchgemachte Erkrankung oder ein negatives Testergebnis vorweisen kann, erhält zu bestimmten (grösseren) Veranstaltungen Einlass. Wir befürworten dies, sofern alle weiteren Einschränkungen aufgehoben werden.

• Wir sagen es klipp und klar: Nur die Impfung führt uns aus dieser Pandemie. Wenn sich die Impfkampagne weiter beschleunigt und positiv auswirkt, sind wir sehr zuversichtlich, dass sich ein Grossteil der Bevölkerung impfen lassen und die Schweiz die Herdenimmunität im Herbst erreichen wird.
» BAG: Wieso impfen?

• Die Normalisierungsphase beginnt sobald alle geimpft sind, die sich impfen lassen wollen. Alle Einschränkungen für den Besuch von Veranstaltungen jeglicher Grösse müssen dann aufgehoben werden und der Zugang muss ohne Zertifikate möglich und für alle Personen frei sein.
Jene, die geimpft sind, schützen sich und andere. Jene, die nicht geimpft sind, besuchen eine Veranstaltung auf eigene Verantwortung. Einen Impfzwang gibt es nicht. Es wäre jedoch völlig unverhältnismässig, wenn wegen der nicht geimpften Personen weiterhin Abstandsregeln oder andere Restriktionen gelten würden.

• Mit Einschränkungen ist es unmöglich, Konzerte kostendeckend oder gar profitabel durchzuführen. Neue Konzerte können wir deshalb erst dann wieder ankündigen, wenn es keine Einschränkungen mehr gibt.

•  Unsere einzige Sicherheit sind die Unterstützungsmassnahmen von Bund und Kanton. Wir erhalten diese in Form von Kurzarbeits- und Ausfallentschädigung rasch und unkompliziert. Ganz herzlichen Dank dafür.

Die AllBlues Konzert AG hat seit 1994 gegen 3000 Konzerte in eigener unternehmerischer Verantwortung ohne jegliche Subventionen der öffentlichen Hand durchgeführt.

» Zur Lage der Veranstaltungsbranche
» Verschobene und abgesagte Konzerte; neue Konzertdaten (Übersicht)
» Infos Ticket-Rückerstattungen
» Danke für Ihre Unterstützung!

weniger

30.06.2021

Mittwoch
24:00 Uhr,
Statement der AllBlues Konzert AG zur Corona-Situation 

• Wir unterstützen die vom Bundesrat eingeschlagene Strategie der «kleinen Schritte» verbunden mit einer umfassenden Impfkampagne sowie einem bis auf weiteres geltenden Verbot grösserer Veranstaltungen voll und ganz.

• Ebenfalls begrüssen wir die Gesamtstrategie des Bundesrates zur Bewältigung der Covid-19-Krise mit einem Drei-Phasen-Modell. Dieses ist an den Fortschritt der Impfkampagne gebunden und umfasst eine Schutzphase, eine Stabilisierungsphase und eine Normalisierungsphase.

Die Stabilisierungsphase beginnt mit weiteren Lockerungen im Juni 2021. In dieser Phase wird das derzeit in Entwicklung stehende Covid-Zertifikat eine wichtige Rolle spielen: Nur wer eine Covid-19-Impfung, eine durchgemachte Erkrankung oder ein negatives Testergebnis vorweisen kann, erhält zu bestimmten (grösseren) Veranstaltungen Einlass. Wir befürworten dies, sofern alle weiteren Einschränkungen aufgehoben werden.

• Wir sagen es klipp und klar: Nur die Impfung führt uns aus dieser Pandemie. Wenn sich die Impfkampagne weiter beschleunigt und positiv auswirkt, sind wir sehr zuversichtlich, dass sich ein Grossteil der Bevölkerung impfen lassen und die Schweiz die Herdenimmunität im Herbst erreichen wird.
» BAG: Wieso impfen?

• Die Normalisierungsphase beginnt sobald alle geimpft sind, die sich impfen lassen wollen. Alle Einschränkungen für den Besuch von Veranstaltungen jeglicher Grösse müssen dann aufgehoben werden und der Zugang muss ohne Zertifikate möglich und für alle Personen frei sein.
27.5.21Jene, die geimpft sind, schützen sich und andere. Jene, die nicht geimpft sind, besuchen eine Veranstaltung auf eigene Verantwortung. Einen Impfzwang gibt es nicht. Es wäre jedoch völlig unverhältnismässig, wenn wegen der nicht geimpften Personen weiterhin A... mehr


27.5.21
Statement der AllBlues Konzert AG zur Corona-Situation 

• Wir unterstützen die vom Bundesrat eingeschlagene Strategie der «kleinen Schritte» verbunden mit einer umfassenden Impfkampagne sowie einem bis auf weiteres geltenden Verbot grösserer Veranstaltungen voll und ganz.

• Ebenfalls begrüssen wir die Gesamtstrategie des Bundesrates zur Bewältigung der Covid-19-Krise mit einem Drei-Phasen-Modell. Dieses ist an den Fortschritt der Impfkampagne gebunden und umfasst eine Schutzphase, eine Stabilisierungsphase und eine Normalisierungsphase.

Die Stabilisierungsphase beginnt mit weiteren Lockerungen im Juni 2021. In dieser Phase wird das derzeit in Entwicklung stehende Covid-Zertifikat eine wichtige Rolle spielen: Nur wer eine Covid-19-Impfung, eine durchgemachte Erkrankung oder ein negatives Testergebnis vorweisen kann, erhält zu bestimmten (grösseren) Veranstaltungen Einlass. Wir befürworten dies, sofern alle weiteren Einschränkungen aufgehoben werden.

• Wir sagen es klipp und klar: Nur die Impfung führt uns aus dieser Pandemie. Wenn sich die Impfkampagne weiter beschleunigt und positiv auswirkt, sind wir sehr zuversichtlich, dass sich ein Grossteil der Bevölkerung impfen lassen und die Schweiz die Herdenimmunität im Herbst erreichen wird.
» BAG: Wieso impfen?

• Die Normalisierungsphase beginnt sobald alle geimpft sind, die sich impfen lassen wollen. Alle Einschränkungen für den Besuch von Veranstaltungen jeglicher Grösse müssen dann aufgehoben werden und der Zugang muss ohne Zertifikate möglich und für alle Personen frei sein.
Jene, die geimpft sind, schützen sich und andere. Jene, die nicht geimpft sind, besuchen eine Veranstaltung auf eigene Verantwortung. Einen Impfzwang gibt es nicht. Es wäre jedoch völlig unverhältnismässig, wenn wegen der nicht geimpften Personen weiterhin Abstandsregeln oder andere Restriktionen gelten würden.

• Mit Einschränkungen ist es unmöglich, Konzerte kostendeckend oder gar profitabel durchzuführen. Neue Konzerte können wir deshalb erst dann wieder ankündigen, wenn es keine Einschränkungen mehr gibt.

•  Unsere einzige Sicherheit sind die Unterstützungsmassnahmen von Bund und Kanton. Wir erhalten diese in Form von Kurzarbeits- und Ausfallentschädigung rasch und unkompliziert. Ganz herzlichen Dank dafür.

Die AllBlues Konzert AG hat seit 1994 gegen 3000 Konzerte in eigener unternehmerischer Verantwortung ohne jegliche Subventionen der öffentlichen Hand durchgeführt.

» Zur Lage der Veranstaltungsbranche
» Verschobene und abgesagte Konzerte; neue Konzertdaten (Übersicht)
» Infos Ticket-Rückerstattungen
» Danke für Ihre Unterstützung!

weniger