AllBlues Konzert AG
JAZZ   WORLD   FUNK   SOUL
Newsletter
Musicplayer
Klick to play
AllBlues Konzert AG
Römerstrasse 155
CH-8404 Winterthur

T: 052 214 0 214
F: 052 214 0 213
E: contact@allblues.ch

Firmenprofil

Gegründet Februar 1994. Geschäftsführer und Inhaber: Johannes Vogel.

Seit 1994 führt die AllBlues Konzert AG hochklassige Jazzkonzerte in den grossen klassischen Konzertsälen der Schweiz durch. Die Konzertserie «Vulcain Jazz Classics» (Tonhalle Zürich, KKL Luzern, Victoria Hall Genève) sowie die Reihe Migros Kulturprozent Jazz gehören zu den Höhepunkten im Schweizer Jazzkalender.  Zudem ist AllBlues die Veranstalterin des international renommierten Festival jazznojazz in Zürich und seit 1995 für die Programmation der Jazzkonzerte in der Widder Bar Zürich («Widder Jazz») verantwortlich.

Mit Konzerten im Bereich von Worldmusic, Funk & Soul, Singer-Songwriters sowie Rock-Legenden rundet die Firma ihr präzis gefasstes, qualitativ hochstehendes Profil in der Programmation ab. Die hier angesiedelten Konzertreihen sind Migros Kulturprozent Zürich und Accenture-Nights.

Pro Jahr führt die Firma über 120 Einzelkonzerte in der ganzen Schweiz durch. Die Palette der Künstler umfasst einerseits alle grossen Namen des Jazz (u.a. Herbie Hancock, Dee Dee Bridgewater, Wayne Shorter, Keith Jarrett, Brad Mehldau, Sonny Rollins oder Diana Krall) und legendäre Künstler jazzverwandter Sparten wie Al Jarreau, Pat Metheny, Candy Dulfer, Maceo Parker oder The Manhattan Transfer. Andererseits präsentiert AllBlues auch aktuelle Stars der Worldmusic-Szene wie Khaled, Youssou N’Dour, Goran Bregovic, Buena Vista Social Club oder Gilberto Gil oder Singer-Songwriter wie James Taylor, Kris Kristofferson, Bonnie Raitt oder Stephan Eicher.

» Übersicht Konzerthistory

Johannes Vogel im Hinblick auf die Frühjahrs-/Sommersaison 2017

(Aus dem Vorwort des Programmhefts Konzertsaison Frühjahr/Sommer 2017)
Begeisternde Konzerte erlebten wir in den letzten 20 Jahren auch etliche im Kongresshaus Zürich, nur schon, wenn ich an jene grossartigen Künstler denke, die mittlerweile nicht mehr unter uns sind: Ray Charles, Michel Petrucciani, Dave Brubeck, Miriam Makeba, Paco De Lucia, Cesaria Evora oder den Buena Vista Social Club. Weit über 100 Konzerte waren es und bevor das Haus inklusive Tonhalle ab Sommer 2017 für drei Jahre von Grund auf erneuert und renoviert wird, nehmen wir vom altehrwürdigen Kongresssaal würdig Abschied. Mit den Konzerten der Beach Boys («50 Years of Good Vibrations!», Country-Folk-Ikone Kris Kristofferson und dem «Cover-Boy» des vorliegenden Programmheftes, George Benson.

Ansonsten freuen wir uns auf den bewährten AllBlues-Frühlings-Mix: Von Lisa Simone bis Gregory Porter, von John Mayall bis Joe Bonamassa, von der Tedeschi Trucks Band bis Mavis Staples, von José González bis Seu Jorge oder von Maceo Parker bis Snarky Puppy. Und natürlich auf die Chanteusen Ina Müller und Annett Louisan, die kurz nacheinander bei uns zu Gast sein werden.

Herzlichen Dank für Ihre Begeisterung, Ihren Applaus und Ihre Treue. Und herzlichen Dank unseren geschätzten Partnern, die unser Engagement für ein allein der Qualität verpflichtetes Konzertprogramm seit Jahren unterstützen. Wir freuen uns auf Sie und hoffen auf viele Frühlings-Songperlen mehr.

Johannes Vogel
AllBlues Konzert AG

» Programmheft bestellen