AllBlues Konzert AG
JAZZ   WORLD   FUNK   SOUL
Newsletter
Musicplayer
Klick to play
AllBlues Konzert AG
Römerstrasse 155
CH-8404 Winterthur

T: 052 214 0 214
F: 052 214 0 213
E: contact@allblues.ch
SUCHE 

George Benson

George Benson, guitar/vocals - David Garfield MD/piano/keyboards - Michael O’Neill, guitar/vocals - Thom Hall, keyboards - Stanley Banks, bass - Khari Parker, drums - Lilliana de los Reyes, percussion/vocals

George Benson
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
Guitar Legend’s «Greatest Hits live»Wer kennt sie nicht, die grossen Benson-Hits? «On Broadway», «Breezin'», «This Masquerade» und dann vor allem «Give Me The Night» machten George Benson vor bald 40 Jahren zum Superstar, der einen Gr... mehr

Guitar Legend’s «Greatest Hits live»
Wer kennt sie nicht, die grossen Benson-Hits? «On Broadway», «Breezin'», «This Masquerade» und dann vor allem «Give Me The Night» machten George Benson vor bald 40 Jahren zum Superstar, der einen Grammy nach dem anderen einheimste. Durchaus bemerkenswert und ungewöhnlich für einen Jazzgitarristen, der – beeinflusst von Charlie Christian und Wes Montgomery – in ganz jungen Jahren mit Jazz-Cracks wie Jack McDuff und Lou Donaldson, aber auch mit Miles Davis spielte. Dank seines ganz eigenen, geschmeidigen Gitarrensounds, den er mit seiner samtenen Stimme koppelte und seines untrüglichen Riechers für starke Songs öffneten sich ihm die Türen zum Soul-Pop schon sehr bald. So schneiderte er zum Beispiel auch Whitney Houston «The Greatest Love Of All» auf den Leib. Nach einem umjubelten Konzert im Juli 2013 kehrt der 73 Jahre junge George Benson mit starker Band für ein weiteres Sommerkonzert ins Kongresshaus, das nachher getrost die Pforten für die anstehende Renovation schliessen darf…

weniger
George Benson
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
Guitar Legend’s «Greatest Hits live»Wer kennt sie nicht, die grossen Benson-Hits? «On Broadway», «Breezin'», «This Masquerade» und dann vor allem «Give Me The Night» machten George Benson vor bald 40 Jahren zum Superstar, der einen Gr... mehr

Guitar Legend’s «Greatest Hits live»
Wer kennt sie nicht, die grossen Benson-Hits? «On Broadway», «Breezin'», «This Masquerade» und dann vor allem «Give Me The Night» machten George Benson vor bald 40 Jahren zum Superstar, der einen Grammy nach dem anderen einheimste. Durchaus bemerkenswert und ungewöhnlich für einen Jazzgitarristen, der – beeinflusst von Charlie Christian und Wes Montgomery – in ganz jungen Jahren mit Jazz-Cracks wie Jack McDuff und Lou Donaldson, aber auch mit Miles Davis spielte. Dank seines ganz eigenen, geschmeidigen Gitarrensounds, den er mit seiner samtenen Stimme koppelte und seines untrüglichen Riechers für starke Songs öffneten sich ihm die Türen zum Soul-Pop schon sehr bald. So schneiderte er zum Beispiel auch Whitney Houston «The Greatest Love Of All» auf den Leib. Nach einem umjubelten Konzert im Juli 2013 kehrt der 73 Jahre junge George Benson mit starker Band für ein weiteres Sommerkonzert ins Kongresshaus, das nachher getrost die Pforten für die anstehende Renovation schliessen darf…

weniger